Neugierig wurde Lech-Reporter Michael durch das Video seiner Kollegin Julia. Die hat im letzten Sommer auf ihrer Fluss-Tour an der Iller die Staustufe Iller in Legau besucht. Sie war so begeistert von der Fischtreppe und der Fischbeobachtungsstation. Michael wollte das bei einem Ausflug selbst sehen und hat das Lieblingsort-Potenzial von Legau als Ausflugstipp getestet. Dort hat er zwei für ihn spannendere Dinge entdeckt. Aber seht selbst im Video.

Das Projekt mit dem Namen „Flussraum Iller“ soll Wasserkraft und Natur am Illerdurchbruch erlebbar machen. Dabei hat sich der Landkreis Unterallgäu mit BEW zusammengetan und den Illerwinkel für Wanderer und Radfahrer attraktiver gemacht sowie den Naturraum im und am Wasser ökologisch aufgewertet. Die Stahlseil-Hängebrücke schafft hier eine Verbindung zwischen Legau und Bad Grönenbach. Dieser Anschluss an das bestehende Rad- und Wanderwegenetz wird von Freizeitsportlern und Erholungssuchenden gut angenommen und genutzt. Am Südufer thront der Aussichtsturm mit einer Plattform in 23 Meter Höhe. Schwindelfreie, die das Treppensteigen nicht scheuen, werden mit einem herrlichen Ausblick über die Illerwindungen und ins Land belohnt. Reizvoll ist die Station auch für eine Abkühlung in der Iller oder dem Kneipp-Tretbecken.

Wer wie Michael mal eine schöne Stelle an der Iller zum Baden sucht und gern radelt, dem sei hier nochmal der Illerradweg ans Herz gelegt. 146 Kilometer zwischen Oberstdorf und Ulm durch eine tolle Landschaft. www.illerradweg.de

Anfahrt:
Um mit dem Auto zum Flussraum Iller zu kommen, fährt am Besten von Legau in Richtung Grönenbach und ca. 2 km nach Ortsende Legau folgt man den Wegweisern nach Sack. Kurz vor dem Ende der Sackgasse befindet sich auch ein kleiner Parkplatz.

Keinen Film der Serie „Lieblingsorte“ verpassen?

Dann abonniere unseren Youtube-Kanal!

Jetzt abonnieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Cookies sind für die Funktionsweise unserer Website wichtig. Klicken Sie auf „Ok“, um die Verwendung von Cookies zu erlauben. Wir sammeln und speichern auf dieser Webseite Daten zu Optimierungs- und Analysezwecken. Auf dieser Website sind außerdem Plugins von YouTube und Facebook integriert. Für den Fall, dass Sie sich auf den Webseiten von YouTube und oder Facebook mit Ihrem Nutzerkonto anmelden, ist es diesen Unternehmen möglich, einen direkten Bezug zu Ihnen als Nutzer unserer Website herzustellen. Weitere Infos finden Sie unter Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Technisch notwendige Cookies zulassen, um die Webseite ausführen zu können.:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz-Information. Impressum

Zurück